Mitmachen!

Du hast vom stinkigen Stadtverkehr die Nase voll?, Du willst Teil der Marburger Verkehrswende werden?, Super! Du hast folgende Möglichkeiten:

Lastenradhafen werden

Du hast Lust, zeitweilig oder auch dauerhaft ein Lastenrad/einen Lastenanhänger bei dir zu Hause, in deiner WG, deinem Café, Laden, Einrichtung o.ä. stehen zu haben? Du verfügst über einen trockenen, abschließbaren Stellplatz?

Schrauber*in werden

Die Räder müssen ab und zu gewartet werden. Hast du Lust mitzuschrauben?
Reifen wechseln ist voll dein Ding, mit E-Bikes kennst du dich ein bißchen aus und unbekannte Modelle begeistern dich?

Propagandist*in werden

Hilfst du uns, die Räder bekannt zu machen? Wir möchten gerne so viele Autofahrten wir möglich durch Lastenradfahrten ersetzen. Hast du Ideen für Aktionen oder möchtest einen AK Öffentlichkeitsarbeit gründen?

Materielle Unterstützung

Wir finanzieren die langfristige Instandhaltung der Räder und eventuelle Neuanschaffungen ausschließlich über Spenden!

Organisateur*in werden

Mittendrin statt nur dabei sein? Dann bist du herzlich willkommen im Orga-Team! Werde Teil der Verkehrswende und Mitglied im Verein Freie Räder e.V.!

Stalker*in werden

Folge dem Projekt in den auf Diaspora, Instagramm, Twitter & Co und teile was du spannend findest.

Du möchtest über das Garagen- und das Lastenradprojekt auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich in unseren Newsletter ein und erfahre umgehend, wenn es etwas Neues gibt.

So funktionierts:

Lastenradhafen werden

Wenn du dich bereit erklärst, ein Lastenfahrzeug für eine Weile bei dir aufzunehmen, bringen wir es dir vorbei, erklären vor Ort wie alles funktioniert und holen es auch nach dem vereinbarten Zeitraum wieder ab.

Die Ausleihenden buchen die Lastenräder über die Website – Kein Aufwand für dich!
  1. Entweder die Ausleihenden holen das Lastenrad zu deinen Öffnungszeiten ab, oder sie rufen dich an, um einen Termin für die Übergabe zu finden – Du hast die Wahl.
  2. Maximal eine Buchung pro Tag ist möglich.
  3. Sind die Ausleihenden dann vor Ort, musst du lediglich Name und Adresse notieren und dann eine kurze Übergabe machen – das sind ca. 5 Minuten Aufwand pro Buchung.
  4. Die Ausleihenden bringen das Rad zurück und werfen die Schlüssel in deinen Briefkasten, falls ihr keine persönliche Rückgabe ausgemacht habt.
  5. Buchung, Buchungsbestätigung und Rückfragen zu den Buchungen übernehmen wir bzw. die Webseite.

Schrauber*in werden

Die Räder müssen ab und zu gewartet werden. Hast du Lust mitzuschrauben?

Reifen wechseln scheint dir kein Hexenwerk, Ölkännchen und Schraubenschlüssel sind dir willkommene Accessoires? Dann komm ins freundliche Reparaturteam und schreib sehr gern an post@freie-raeder.org.

Wir suchen immer Verstärkung!

Du möchtest die Idee der Freien Lastenräder aktiv und mit ganzer Tatkraft unterstützen und kennst die ein bisschen mit Fahrradmechanik aus. Das ist prima. Viel genutzte Räder möchten auch gerne gepflegt und am laufen gehalten werden. Schreibe uns unter post@freie-raeder.org und wir nehmen dich in eine Schrauber*innen-Mailingliste auf. Damit du immer sofort Bescheid weißt, wenn irgendwo repariert werden muss.

Propagandist*in werden

Hilfst du uns, die Räder bekannter zu machen? Wir möchten gerne so viele Autofahrten wir möglich durch Lastenradfahrten ersetzen. Hast du Ideen für Aktionen oder möchtest einen AK Öffentlichkeitsarbeit gründen?

Der Verein Freie Räder e.V. ist mit seinen beiden Projekten Freie Lasten und Freie Garagen auf diversen SocialMedia-Platformen aktiv und diese möchten bespielt werden. Hättest du Lust Beiträge im Namen der Projekte zu senden? Melde dich beim Verein unter post@freie-raeder.org und wir organisieren mit dir einen Öff-Ak.

Materielle Unterstützung

Wir finanzieren die langfristige Instandhaltung der Räder und eventuelle Neuanschaffungen ausschließlich über Spenden! Uns hier zu helfen ist also ein ebenso notwendiges wie nobles Unterfangen. Neben Geld freuen wir uns immer über Werkzeug-/Zubehörspenden o.ä.

Falls du überlegst, dir selbst ein Lastenrad zuzulegen und der Meinung bist, es sollte Gemeingut sein, kannst du es über unser Portal ganz einfach zu einem freien Lastenrad zu machen! Wir stehen dir gerne mit Rat und Tat beiseite wenn es um Auswahl, Finanzierung, Versicherung oder eine sichere Abstellmöglichkeit geht.

Organisateur*in werden

Mittendrin statt nur dabei sein? Dann bist du herzlich willkommen im Orga-Team! Werde Teil der Verkehrswende und Mitglied im Verein Freie Räder e.V.!

Wir treffen uns derzeit jeden 1. und 3. Mittwoch um 21 Uhr. Du möchtest mitmachen und wissen wo wir uns treffen? Schreib uns unter post@freie-raeder.org